• Bargeldloses Bezahlen von Verwaltungsgebühren

  • Bargeldloses Bezahlen von Verwaltungsgebühren

  • Bargeldloses Bezahlen von Verwaltungsgebühren

Bargeldlose Abwicklung von Verwaltungsgebühren

 

Verwaltungsgebühren müssen in Ludwigsburg ausschließlich bargeldlos abgewickelt werden.

Dazu gehören die Ausstellung von Ersatzdokumenten oder die Ausgabe von Ersatztranspondern wie:

  • Schülerausweis
  • Entschuldigungsbuch
  • Toilettentransponder
  • Mensa-Chip
  • Kopien von Zeugnissen
  • Beglaubigungen

usw.

Die Kosten dafür werden über ein Treuhandkonto der Firma Schwarz abgewickelt. Es handelt sich hierbei um dasselbe Konto, das auch für die Bezahlung des Mittagessens in den Schulmensen genutzt wird. Den Antrag finden Sie hier, ebenso aktuelle Informationen.

Ablauf:

Die Schüler kommen direkt ins Sekretariat um ein Ersatzdokument oder einen Ersatztransponder zu erhalten. Das Sekretariat händigt einen Zahlbeleg aus, auf diesem sämtliche zur Überweisung relevanten Daten stehen. Anhand des Belegs überweisen Sie bitte innerhalb einer Woche den entsprechenden Betrag auf das Treuhandkonto. Die Schule bucht dann dort nach einer Woche den Betrag ab.

Bitte rufen Sie uns an, wenn Ihnen etwas im Ablauf unklar ist.

Transparente Buchungsübersicht für Sie:

Wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf der Seite: https://schiller-lb.inetmenue.de einloggen, können Sie Ihre persönlichen Kontobewegungen genau nachverfolgen.

Bitte rufen Sie direkt die Hotline der Fa. Schwarz an, wenn Sie Probleme beim Einloggen haben, oder wenn Ihnen Ihre Zugangsdaten nicht mehr vorliegen: 09181/4855-129

 

Überweisen Sie an folgende Bankverbindung, um Ihr i-NET Konto aufzuladen:

 

Kontoinhaber:                         Stadtverwaltung Ludwigsburg

IBAN:                                     DE12 6045 0050 0030 2098 02

BIC:                                        SOLADES1LBG

Name der Bank:                     Kreissparkasse Ludwigsburg

Verwendungszweck:           Ludwigsburg, Schiller Gymnasium, Name und                                                        Vorname des Kindes, Klasse

 

Achtung: Sollten die Angaben im Verwendungszweck fehlen, kann Ihre Überweisung nur verspätet oder gar nicht zugeordnet werden.

                                           Name der Bank: Deutsche Kreditbank AG

 

WICHTIG: Als Verwendungszweck geben Sie bitte den Namen der Schule, Name und Vorname des Schülers/der Schülerin, und die Klasse an.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

für i-NET-Menue® gibt es ein Update, das wir bereits im System eingespielt haben. Das sind Ihre Vorteile:

  • Als Caterer haben Sie die Wahl und können entweder arbeiten wie bisher oder aber NEU mit Menülinien planen
  • Als Caterer können Sie Menüpläne erstellen und entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlichen
  • Für Benutzer steht jetzt die neue i-NET-Menue®-App zur Verfügung. Um diese zu nutzen, wird neben den normalen Zugangsdaten die Systemnummer benötigt. Diese findet sich im Systemhinweis der jeweiligen Startseite.  

 

 

 

 

Die neue i-NET-Menue-App ist da!

Mit der i-NET-Menue®-App können Nutzer zukünftig ihr Essen bestellen und stornieren, sowie ihr Konto verwalten.

 

 

 

 

 

Fragen Sie Ihr i-NET-Menue Team

Sie haben Fragen zu unserem i-NET-Menue®? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme, unser i-NET-Menue® Team berät Siegerne.

Christine Barina
Telefon: 09181 - 48 55 141 | E-Mail: christine.barina(at)schwarz.de

Gina Brandl
Telefon: 09181 - 48 55 100 | E-Mail: gina.brandl(at)schwarz.de

Tolga Gündüz
Telefon: 09181 - 48 55 147 | E-Mail: Tolga.Guenduez@schwarz.de

Peter Miehling
Telefon: 09181 - 48 55 120 | E-Mail: Peter.Miehling(at)schwarz.de

Manfred Schwarz
Telefon: 09181 - 48 55 110 | E-Mail: manfred.schwarz(at)schwarz.de