• FSG SozialZertifikat (Abitur)

  • FSG SozialZertifikat (Abitur)

  • FSG SozialZertifikat (Abitur)

  • FSG SozialZertifikat (Abitur)

Das FSG-SozialZertifikat für besonderes soziales Engagement kann mit dem Abiturzeugnis erworben werden. Es wird mit der FSG-Abiturfeier verliehen.

Alle Abiturient*innen können neben dem Abiturzeugnis auch das FSG-SozialZertifikat erwerben. 
Die Bewerbungsunterlagen befinden sich hier.

Die Idee des FSG SozialZertifikats

Neben den akademischen Leistungen sind am FSG LB auch die sozialen Kompetenzen und das soziale Engagement wichtig. 


Der Inhalt des FSG-SozialZertifikats

Alle Tätigkeiten, die sich für das Sozialzertifikat qualifizieren, stehen auf dem Zertifikat (siehe Kriterien) und werden auf der Abiturfeier feierlich verliehen. 

Wer kann sich für das FSG-SozialZertifikat bewerben?

·      alle Mitglieder des Schutzengel-Teams (bei vollen 2 Jahren)
·      alle Schülersprecher*innen
·      alle Schüler*innen ab fünf oder mehr Items (siehe Liste unten)
·      bei weniger als fünf Items: fragt Herrn Pantoudis.

Kolloquium
Die Bewerbungsdeadline für das FSG-SozialZertifikat 2023 ist am Mi, 10. Mai 2023.

Danach werden Sie zu einem Kolloquium (Dauer: 10-15 Minuten) eingeladen.
Diese finden nachmittags am FSG in den zwei Wochen vor den Pfingstferien statt (ca. 15.-26. Mai 2022).

Die Kommission besteht aus vier Personen der Schulgemeinschaft:

ein/e Schüler*in, einem Elternteil, eine Lehrkraft aus dem Präventionsteam und ein Vertreter/in der Schulleitung.

Der Ablauf des Kolloquiums

  • Sie werden gebeten 5 Minuten über Ihre Projekte und ihre Erfahrungen, mit denen Sie sich beworben haben, zu reflektierend zu berichten.
  • Anschließend gibt es Zeit für Nachfragen durch die Kommissionsmitglieder.
  • Nach einer kurzen Beratungspause wird Ihnen mitgeteilt, ob Ihnen das FSG-SozialZertifikat 2023 verliehen wird.

In Eurem Abimoodle findet Ihr die Informationen und das Formular.
Bei Fragen wendet Euch gern an Herrn Pantoudis!
Viel Erfolg bei der Bewerbung!

B. Pantoudis (pa)