• Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

  • Musik

Musik

Zwischen Tradition und Jugendkultur,

intellektueller Bildung und selbstgemacht.

In der Fachschaft Musik ist es uns ein großes Anliegen, musikalische Kulturgüter zu vermitteln, die als Spiegel der Zeitgeschichte ein vertieftes Verständnis ermöglichen, aber auch als Erlebnis persönlich bereichern können. In unserer reichhaltigen Bibliothek haben wir viele Partituren großer Werke im Klassensatz. Das gibt uns Spielraum bei der Auswahl, sodass wir die Möglichkeit nutzen können, im Schulcurriculum ergänzend zum Bildungsplanjahrgangsbezogen besonders beliebte Highlights auszuwählen. Einblicke in die Verschiedenheit der (Welt- und Jugend-) Kulturen fördern Wissen und Toleranz.

Wenn es passt, werden zusätzlich Konzert-, Opern- bzw. Musicalbesuche ermöglicht.

Die unverzichtbaren fachlichen Grundlagen unterrichten wir methodisch vielseitig, didaktisch aufbauend und wenn möglich spielerisch. Durch die ganzheitliche Erfahrung mit dem Klasseninstrument Flöte in Klasse 5 und 6 gewinnen die Kinder zusätzlich zum Erarbeiten der musikalischen Grundlagen in Form von Liedern auch Einblicke in ihre Lernmethodik und -effektivität, die an diesem Beispiel des Flötenspiels hörbar wird. Gleichzeitig trainieren die Kinder ihre Haltung, Atmung und Selbststeuerung, schärfen ihre Sinne, gewinnen an sozialen Kompetenzen beim aufeinander Hören und haben Spaß am gemeinsamen Musizieren und ihrem persönlichen Erfolg.

"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." Friedrich Schiller, Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen (1795), 15. Brief

Weil wir diese Schillererkenntnis inzwischen auch von Hirnforschern bestätigt wissen, die beschreiben, dass durch praktische Selbsttätigkeit die besten Fortschritte auf intellektueller, sozialer und personaler Ebene erzielt werden können, wenden wir das fachpraktische Spielen in allen Jahrgängen an. Dank der reichhaltigen Ausstattung mit hochwertigen Instrumenten ist das in vielen Fällen möglich und unterstützt den intellektuellen Anspruch mit persönlicher Erfahrung und Spaß. In den beiden großen Musikfachräumen stehen neben den klassischen Instrumenten Konzertflügel, Schulcello und Schulgeige u.a. jeweils zur Verfügung:

- komplette Bandbesetzung (Schlagzeug, E-Bass, E-Gitarre und hochwertiger Synthesizer),

- Klassensätze von Altglockenspielen

- verschiedenste Percussionsinstrumentenkisten. 

Ergänzend zum Unterricht bieten wir verschiedene Musik-AGs an, deren Ziel es ist, eine neue Gemeinschaft der Gleichgesinnten zu finden, seinen und ihren persönlichen Vorlieben nachgehen zu können, öffentlich aufzutreten und Schulveranstaltungen zu bereichern.

Besonders freuen wir uns, dass in diesem Schuljahr durch unsere neue Musikkollegin eine Musical-AG aus der Unterstufenchor-AG entstanden ist und dass sowohl im großen Chor als auch in der Bigband neben den Schüler*innen auch Eltern, Kolleg*innen und Ehemalige mitwirken und damit die Schulgemeinschaft auch auf der Generationenebene stärken.

Eine weitere besondere Chance des Faches Musik ist die Förderung einzelner Talente, die wir in Unterrichtsbeiträgen, aber auch öffentlichen Auftritten begleitend unterstützen.

BIGBAND AG

SELE-CHOR-AG